Schriftgröße: A A A

Wia mag glebt hom… (Ländliche Lebensweise)


Wissen und Anwendung in Bezug auf die Natur / Wissen um die Bewirtschaftung des Natur- und Kulturraumes. Wissen um: Alte Sorten und deren Verwendung / Bäuerliches Handwerk / Bäuerliche Kochkunst / Bäuerliche Traditionen Techniken, Praktiken zur traditionellen Bewirtschaftung des Natur- und Kulturraumes Leben mit und von der Natur, Klimawissen

 

 

Brauchtum im Jahreskreislauf

Das Brauchtum, also die Feste, Traditionen und Rituale, die wir feiern, wurde seit jeher vom Kreislauf des Jahres bestimmt. Insbesondere der kirchliche Jahreskreis war und ist dafür ein wichtiger Bezugspunkt, denn die meisten und wichtigsten Feste in unserer Gemeinde sind unmittelbar mit dem Kirchenjahr, seinen Festen und Festzeiten verbunden.

In der unten angeführten Liste finden Sie einen Auszug derjenigen Feste, Bräuche und Traditionen, die bei uns im Apfeldorf Puch gefeiert bzw. praktiziert werden.

Rund um's neue Jahr:

Neujahrsgeiger

Aberglaube rund um Neujahr

"Pudlmuarta - Pudelmutter"

Fasching:

Sauschädl-Musi

Knödelschießen - Eisstockschießen

Die Zeit um Ostern ist reich an kulturellem Erbe. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Zeit zwischen Palmsonntag und Ostermontag zählt zu den wichtigsten christlichen Andachts- und Festzeiten.

Rund um Ostern:

Fastenzeit

Palmbuschentragen (Palmschippeltragen am Palmsonntag)

Osterratschen

Ostereier färben

Weihfeuertragen (Weichfeier trog'n)

Fleischweihe "Fleischweich"

Eierpecken

Eierscheiben

Osterfeuer

Weiß-Sonntag - Kleinostern

Im Mai nimmt der Frühling so richtig Fahrt auf. Die Blumen sprießen und die Pucher Apfelbäume erstrahlen in voller Blütenpracht. Nicht verwunderlich also, dass gerade mit diesem Monat sehr viele Bräuche und Traditionen verbunden sind.

Rund um den Monat Mai:

Maibeten / Maiandacht

Maipfeiferl'n

Maibaum

Hollerbüchsen

Fronleichnam

Im Sommer:

Sonnwendfeuer

Oswaldikirtag

Mariä Himmelfahrt 

Rund um die Erntezeit:

Erntedankfest

Schnapsbrennen

Allerheiligen

Rund um Weihnachten:

Adventkranz

Hl. Nikolaus

24. Dezember - Hl. Abend

28. Dezember - "Unschuldiger Kindertag"

31. Dezember - Silvester