Schriftgröße: A A A
Willkommen im Apfeldorf Puch, dem Obstgarten Österreichs!

Veranstaltungskalender

Do, 18. Juni 2020 19:00 Vortrag: Übersäuerung mehr
Mi, 01. Juli 2020 08:00 Sommerzwitschern im Erlebnisgarten mehr
Di, 07. Juli 2020 19:00 Vortrag: Gesund und Fit mehr
So, 12. Juli 2020 08:00 Bäck`n-Markt bei der Dorfbäckerei Puch mehr
Fr, 24. Juli 2020 20:00 Woazbrotn mehr

WhatsApp Bürgerservice

Zum Anfang der Seite

Aktuelles

Gemeinderatswahl 2020

26. Mai 2020

Gemeinderatswahl Sonntag, 28. Juni 2020 Wahlsprengel I: 7.30 - 13 Uhr in der Aula der VS Puch (KG Klettendorf, Perndorf und Puch) 8182 Puch 103. Wahlsprengel II: 7.30 - 13 Uhr im Turnsaal der VS Puch (KG Elz, Harl und Höfling) 8182 Puch 103. Wählerverständigungskarten Alle...

Energieraumplanung Puch bei Weiz

18. Mai 2020

Die Gemeinde Puch arbeitet an der Umsetzung eines Sachbereichskonzeptes Energie (SKE) als Beitrag zum Örtlichen Entwicklungskonzept (ÖEK). Das Hauptaugenmerk ist auf die Absicherung und Schaffung energieeffizienter Raum- und Siedlungsstrukturen gerichtet. Im Vordergrund stehen Überlegungen...

KAUF REGIONAL BONUS PASS

18. Mai 2020

Mit Freitag, den 15. Mai 2020, startete der Kauf Regional Bonus Pass -  eine neue Aktion zur Unterstützung des regionalen Handels! Ab einen Einkauf von € 20.- bekommen Sie bis 13. September 2020 einen blauen "Münzen-Kleber" an der Kassa in das dazu vorgesehene Feld in den...

Gemeindeentwicklung „Unser Puch – Zukunft gestalten“

Geschätzte Gemeindebewohnerinnen und Bewohner!

Die Gemeindevertretung von Puch bei Weiz wird in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kommunalentwicklung ISK, Herrn Prof. Dr. Mathis die Gemeindeentwicklung vorantreiben.

Unter Einbindung der gesamten Bevölkerung wird gezielt an der Verbesserung der Lebens- Arbeits-und Wohnverhältnisse für Jung und Alt gearbeitet.

Weitere Informationen finden auf den nachfolgenden Seiten

Die Bürgermeisterin: Gerlinde Schneider

IKE – „Wias amol woar in Puach…“

Die Gemeinde Puch bei Weiz thematisiert im Rahmen EU-Projekts CULTURECOVERY die Erfassung, Erhaltung und Vermittlung des immateriellen Kulturerbes in unserer Gemeinde.

Immaterielles kulturelles Erbe (IKE) beschreibt sämtliches Können und Wissen der gelebten Traditionen und Kultur der Vergangenheit.

Weitere Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten

Die Bürgermeisterin: Gerlinde Schneider

SAM - Sammeltaxi Oststeiermark

Vollbetrieb in mehr als 60 Gemeinden in der Oststeiermark

Das Sammeltaxi Oststeiermark ergänzt erfolgreich den bestehenden öffentlichen Verkehr in mehr als 60 Gemeinden. SAM wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern vor allem dazu genutzt, um aus den Randgebieten und entlegenen Ortsteilen in die regionalen Ortszentren sowie zu Bus & Bahn zu gelangen.

Möchtest du eine Fahrt mit SAM buchen?

Tel.: 050 36 37 38

Weitere Infos unter:  www.oststeiermark.at/SAM

Die Bürgermeisterin: Gerlinde Schneider