Schriftgröße: A A A

Örtliches Entwicklungskonzept und Sachbereichskonzept Energie

16. Mai 2022

Geschätze Gemeinebevölkerung, liebe BauwerberInnen!

Die Gemeinde hat in Zusammenarbeit mit dem Land Stmk., unseres Raumplanungsbüros ZT Heigl und unter Einbindung der Bevölkerung ein Sachbereichskonzept Energie erstellt. Die Verordnungsprüfung der ÖEK-Änderung und des SKE durch das Land ist abgeschlossen.
Anhand dieses Konzeptes hat die Gemeinde zahlreiche Maßnahmen zu Erreichung der Klimaziele bzw. Energiewende im eigenen Wirkungsbereich festgelegt. Um nur einige zu nennen: Förderung regionaler, ökologischer Energieträger; Steigerung der Energieeffizienz; Ausbau des Geh– und Radnetzes; Förderung der Solarthermie- und Photovoltaik sowie Energiespeicher uvm.. 
Nutzen wir unsere vorhandenen Dachflächen für eine Photovoltaikanlage.

„Zusätzlich zum Umweltschutz können wir Kosten sparen - wenn wir mit den vorhandenen Ressourcen sparsam umgehen!“

Sachbereichskonzept Energie

Bürgermeisterin Gerlinde Schneider