Schriftgröße: A A A

Informationen zum Coronavirus

24. März 2020

Aus aktuellem Anlass informieren wir über Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus.

Die österreichische Bundesregierung hat umfangreiche Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.

Im Fokus steht dabei die Reduktion der sozialen Kontakte. Die Universitäten, Fachhochschulen, Pflichtschulen und Kindergärten sind geschlossen. Notwendige Betreuungen werden angeboten. Veranstaltungen müssen abgesagt werden. Zusammenkünfte von mehr als 5 Personen sind untersagt. 

Laufend aktualisierte Informationen zum Coronavirus finden Sie direkt auf der Homepage des Gesundheitsministeriums

Wir brauchen jetzt Zusammenhalt aber auch Distanz im täglichen Leben. Wir werden unser Leben in den nächsten Monaten verändern müssen. Die Bevölkerung wird ersucht, ihre sozialen Kontakte auf das Nötigste zu reduzieren. Es sollen nur jene direkten Kontakte gepflegt werden, die unbedingt notwendig sind und ansonsten Telefon oder andere technische Möglichkeiten genutzt werden. Jeder kann damit einen wertvollen Beitrag im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus leisten. Falls Sie von einer häuslichen Isolierung betroffen sind, nehmen Sie diese ernst.

Bezüglich von Betreuungen und Unterstützungen gibt es hier die Sonderausgabe der Pucher Gemeindenachrichten

Für ältere Personen und GemeindebewohnerInnen mit Bedarf, gibt es die Möglichkeit einer Lebensmittel-Hauszustellung durch das Kaufhaus Voit (03177/2227).

Essenzustellungen können bei Bedarf bei der Fa. PROSI unter 03176/8870 bestellt werden.

Die Landjugend Anger - Puch übernimmt Botendienste (Medikamentenzustellungen) für Herrn Dr. Kirisits
Bäuerliche Betriebe für den regionalen Einkauf finden Sie unter https://www.apfelstrasse.at/de/betriebe/obsthoefe/

Laufend gibt es Telefon-Besprechungen des Zivilschutz-Einsatzstabes von Puch.

Die Koordinationsstelle Kriseninterventionsteam (KIT) des Landes Steiermark ist täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr unter 0800 500 154 für Menschen mit Sorgen, Ängsten und Fragen erreichbar!

Info der AMA 05 0315199    https://www.dielebensmittelhelfer.at/

Bei Anliegen melden Sie sich bitte im Gemeindeamt unter 03177/2222,
unser Servicetelefon ist täglich von 7 bis 18 Uhr besetzt.

Die Bürgermeisterin: Gerlinde Schneider

 

INFOBLATT: Coronavirus (Covid-19)

LINKS: