Schriftgröße: A A A

Hauskrankenpflegerverein Anger - Puch

Hauskrankenpflege Ihr Partner - immer vor Ort.
Die Mitarbeiterinnen des Hauskrankenpflegevereines stehen pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen aller Altersgruppen durch fachkundige und professionelle Hilfestellung zur Seite, um ihre Lebensqualität so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung aufrecht erhalten zu können. Durch professionelle Pflege, Unterstützung, Beratung und Begleitung werden folgende Ziele für die von uns betreuten Menschen angestrebt:
• Erhaltung und Förderung von vorhandenen Fähigkeiten
• Minimierung der Abhängigkeit von Pflege- und Betreuungspersonen
• Verbesserung der Lebensqualität
• Soziale Wiedereingliederung
• Körperliches und seelisches Wohlbefinden
• Gesundheit von Patienten und deren Angehörigen
• Begleitung von Sterbenden und Trauernden

Aus diesen Zielen heraus ergeben sich viele Übereinstimmungen und Überschneidungen mit den Tätigkeiten und Zielen des Hospizdienstes und der Senioren-Tagesbetreuung, die bereits sehr eng zusammen arbeiten.

Vereinsführung und Vorstand:
Maria Groppenberger,Vorsitzende
Dir. Johann Gratzer, Stellvertreter
Ing. Hans Schaffler, Stellvertreter
Franz Kahr, Schriftführer
Erwin Klamminger, Kassier

Das Einzugsgebiet des Hauskrankenpflegevereins Anger-Puch erstreckt sich von:
Marktgemeinde Anger: Anger, Baierdorf, Naintsch, Oberfeistritz, Offenegg, Viertelfeistritz
Gemeinde Floing: Floing, Lebing, Unterfeistritz
Gemeinde Puch: Elz, Harl, Höfling, Klettendorf, Perndorf, Puch

Unser Spendenkonto lautet: IBAN: AT58 3818 7000 0502 7818 

 Weitere Informationen unter www.anger.gv.at.

Telefon: 03175/300 44 Fax: 03175/300 444 Email: hauskrankenpflege@anger.st
Sie finden uns im Erdgeschoß des Sozialzentrums Anger (Wassergartenweg 19).
Unsere Glocke befindet sich an der straßenseitigen Eingangstüre!
Hier sind wir Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr persönlich erreichbar.
Außerhalb dieser Zeit sprechen Sie bitte Name und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter
 - wir rufen Sie gerne zurück!